Environnement:

Mountain
Wilderness


N. P. Q.

Greenpeace

Wanderungen in der Westschweiz Autres Randonnées
en français
- Fr De
Die besten Wanderungen auf dem Forum :
La Dent de Lys 2014 m, einer Wanderung sehr populär mit Panorama, von les Sciernes d'Albeuve nach Les Paccots. - La Croix de Fer 2343m, von Chatelard F. nach La Forclaz, die erste Teil ist schwierig. - Bel Oiseau 2628m : eine Wanderung voller Kontrast zwischen den Seen, Talsperren und viele Berge leicht zugänglich. - Le Noirmont 1567m für Schneeschuh Wandern im Jura - Die Rochers de Naye 2042m für Wandern in der Nähe der höchste Waadtländer Eisenbahn - Le Creux du Van et les Gorges de l'Areuse : eine sehr interessante Wanderung im Jura, mit geologischen Sehenswürdigkeiten.

Zusammenfassungen mit Wanderungen auf dieser Website:

Karte Wanderungen Region Montreux


Wandern ohne Schnee zu tun:

La Dent de Corjon: eine steile Wanderung Die Dent de Corjon 1967m, eine steile Wanderung durch ein herrliches Panorama. Die haupte Schwierigkeit braucht ein bischen klettern für 5 Meter. Fotos


Wandern auf der Dent de Jaman Die Dent de Jaman ist einfach mit dem Rochers de Nayes Zug fahren, oder die mit der MOB für Jor oder Les Cases, die letzte Station ermöglicht eine relativ schattigen durch einen Norden Wanderung. Diese Wanderung ist besonders steil in das obere Drittel der Dent Fotos


Planachaux seit dem Col des Gaules, eine steil Wanderung Planachaux seit dem Col des Gaules ist eine interessante Wanderung zu tun Fehlen von Schnee, der schwierige Teil der glaubt kaum ausgeprägt oder nicht vorhanden verbindet Pass der Gallier in der ersten Stoß Planachaud. Zudem sei angemerkt, dass Planachaud ab dem L'Hongrin See, das ist viel einfacher, aber deutlich weniger interessant. Fotos


Wanderungen zu jeder Jahreszeit:

Von Jor in Caux: Schneeschuhwandern und Wandern Von Jor in Caux: eine kleine Wanderung zu Fuß in einer oft wenig bekannt ist, mit wenig Höhenunterschied. Im Sommer Wandern Schattige über 2 / 3 der Strecke. Im Winter Ausstellung Norden einen Teil der Hänge hat die Schneedecke, Schläger können leicht zu gewinnen 30 Minuten auf der Strecke. Fotos


Das Ziel einer Cubli Wandern einfach Die Cubli ist ein Ziel von Wanderungen, die sowohl interessant (Landschaft, Wald und Ziel) und gleichzeitig sehr einfach zu machen, und einfach zu Zugriff durch die vielen Urteile, die von der Bahn und Seilbahn Les Avants Sonloup. Fotos

Mont Pélerin, einer Wanderung in Ruhe Le Mont Pèlerin: einer Wanderung in den wunderschönen Wald oberhalb von Vevey. Die Markierung der Wanderwege ist komplett ab Seilbahn Gipfel, und der Wald von der Kruppe ist eine der größten Sehenswürdigkeiten dieser Wandern. Fotos

Wandern Col de Jaman Col de Jaman ist ein Ziel, Wandern, Schneeschuhwandern und Skitouren in sehr leicht erreichbar, der Bahnhof Mob "Die Felder" mit 5 oder 6 Minuten mit dem Zug ab Les Avants. Die Ausstellung Norden in der Regel eine sehr gute Ansammlung von Schnee, und die Steigungen gering sind ein beliebtes Ausflugsziel fast von allen Zeiten. Fotos


Sehr einfach, Wanderungen in den Pléiades Les Pléiades bieten einen hervorragenden Zugang für die Bewohner des Genfersees Liebhaber von Wanderungen und Touren Schneeschuh einfach, besonders mit dem Zug Vevey - Blonay - Les Pléiades Der Westen und die Kruppe sommitale sind die interessantesten, da sich relativ frei von menschlichen Siedlungen sesshaft . Fotos


Wandern Albeuve - Les Paccots Albeuve - Les Paccots: einer Wanderung zu geringe Steigungen, Abfahrt atypische und abwechslungsreiche Landschaft, die Passhöhe bietet einen guten Überblick über Teysachaux, Dent de Lys und andere Berge. Besonderheiten der Jahreszeiten: im Sommer angenehm schattige Wanderung für das erste Drittel, im Winter: Wandern im Allgemeinen mit gemischten sich Schläger ab. Fotos Wandern / Schneeschuhwandern


Der Merdasson: Wandern mit Blick Die Merdasson ist ein beliebtes Ausflugsziel pédestre interessant und einfach zu erreichen in der Nähe des Bahn Montreux Rochers de Naye. Die Touren sind sehr genau (Urteil La Perche) in ziemlich weit für einen guten Start mit einem Höhenunterschied von Montreux oder Territet. Fotos


Die 2 oder 3 Wochen vor der Eröffnung der Straßen sind ideal für Wanderungen:

-> Wenn Reste von Schnee blockiert den Zugang zum motorisierten Verkehr, und die Lawinen nicht mehr absteigen:

Eine Wanderung zum Pass Schneeschuhtrail Heiße Der Col de Heiße: eine große Wanderung oder mit Schneeschuhen von 1200 Höhenmetern, in der Regel nach Süden in den Wald und Weiden. Im Sommer wandern auf Straßen und Wege sehr gut markiert, Beeinträchtigung des Verkehrs, die Möglichkeit der Anbringung Rochers de Naye. Im Winter keinen Verkehr, aber einige Lawinen möglich. Fotos


Col de Chaude, die seit Cases Noch Col de Chaude, aber diesmal ist es eine Wanderung in die Überfahrt seit Cases. Im Gegensatz zu die vorherige Version dieser (noch nicht im Detail) enthält einen Teil, wo der Weg ist sehr schwierig zu finden fast gar nicht vorhanden ist, auch das macht seinen Charme Fotos
lineBreak!